In&Out Consulting Compass – Dein Überblick für die perfekt passende Beratung

Consulting Compass

Der Consulting-Markt ist groß und für die meisten Bewerber & Bewerberinnen oft unübersichtlich. Unser Consulting Compass bringt Licht ins Dunkle und hilft Dir dabei, Unternehmensberatungen zu unterscheiden und den passenden Arbeitgeber zu finden.

Wie Du den Consulting Compass verwendest

Mit diesem Guide wollen wir Dir eine kurze Einführung in die Verwendung unseres Consulting Compass geben. 

Wechsel zwischen Listen- und Kartenansicht

Consulting Compass Liste Karte Ansicht

Um eine schnelle Übersicht zu der Verteilung der Büros / Offices zu bekommen, kannst Du auf die Kartenansicht wechseln und über die Suchfunktion nach einzelnen Beratungen suchen.

'Branche' und 'Fachbereich' Filter

Consulting Compass Branche Funktion Ansicht

Der Consulting Compass zeigt Dir alle Unternehmensberatungen an, die in mindestens einer der gewählten Bereiche tätig sind. Du hast schon eine genaue Idee, in welcher Branche / welchem funktionalen Schwerpunkt Du arbeiten möchtest und bist interessiert an spezialisierten Beratungen? Dann halte gerne Ausschau nach den Beratungen, die nur wenige andere Branchen / Funktionen abdecken (das siehst Du an den grünen Punkten in der Liste). Beratungen mit wenigen Punkten sind eher spezialisierter, Beratungen mit vielen grünen Punkten, decken ein eher breiteres Branchen- und Funktionsspektrum ab.

'Anzahl Mitarbeiter' Filter

Consulting Compass Mitarbeiter Filter Ansicht

Über die Anzahl der Mitarbeiter findest Du kleinere Beratungen, die oft einen familiären Charakter haben und oft in einem bestimmten Bereich spezialisiert sind.

Ausrichtung der Unternehmensberatung

Consulting Compass Ausrichtung

Wir unterscheiden Unternehmensberatungen nach ihrer Ausrichtung in (eher) strategisch und (eher) operativ. Vereinfacht gesagt, endet die Arbeit der Strategieberatungen i.d.R. mit der Analyse und den Empfehlungen an den Kunden während operative Beratungen dafür sorgen, dass die entwickelten Strategien auch wirklich umgesetzt werden. Spannend ist das für Dich aus zwei Gründen:

Die Ausrichtung kann Deine Exit-Optionen beeinflussen. Mit Erfahrungen in der Strategieberatung wirst Du auch in Zukunft eher die Möglichkeit haben, an strategischen Fragestellungen zu arbeiten (u.a. Strategieabteilung in einem Konzern, Business Development & Stratege in Scale-Ups, …), während Dir mit Erfahrung in operativ orientierten Beratungen eher Karrieren offen stehen, bei denen Du näher an der Umsetzung arbeitest (u.a. Projektmanagement).

Die Ausrichtung beeinflusst Deine Tätigkeit während der Zeit in der Beratung und die “Nähe zum Produkt”: Setzt Du beispielsweise den Branchenfilter auf “Automotive”, findest Du unter “eher operativen” Beratungen solche, die sich teilweise mit der Produktentwicklung beschäftigen. Unter “strategisch” ausgerichteten Beratungen findest Du solche, die zwar auch Automotive im Fokus haben, allerdings hier eher die relevanten Strategien entwickeln und daher oft nicht mehr die unmittelbare Nähe zum Produkt haben.

Die Grenze ist fließend, sehe den Filter daher nur als grobe Indikation.

Verschiedene Typen von Unternehmensberatungen

Dieser Filter ist für viele Bewerber & Bewerberinnen der relevanteste um eine schnelle Kategorisierung vorzunehmen. Wichtig: Die Kategorien sind teilweise fließend und nicht universell in Stein gemeißelt. Unsere Einteilung soll Dir aber trotzdem einen schnellen Überblick ermöglichen:

Tier 1 Unternehmensberatungen

Dazu gehören McKinsey, Boston Consulting Group (BCG) und Bain & Company (gemeinsam auch MBB genannt). In dieser Kategorie findest Du also die weltweit größten, einflussreichsten und prestigeträchtigsten Unternehmensberatungen mit klarem Fokus auf Strategieberatung. Diese Beratungen bieten (neben den Tier2 Beratungen und ausgewählten Boutique-Beratungen) die höchsten Einstiegsgehälter. Stand Anfang 2024 kannst Du hier mit etwa 100.000€ total compensation rechnen (zusammengesetzt aus Fixgehalt, Bonus, Mobilitätszuschuss / Firmenwagen, private Rentenversicherung und weiteren geldwerten Leistungen). Neben internationalen Projekten, herausfordernden Aufgaben, einer extrem steilen Lernkurve und herausragenden Exit-Optionen für Deine Zeit nach der Beratung, erwarten Dich hier auch die durchschnittlich höchsten Arbeitszeiten. Auch wenn hier viel im Wandel ist, gibt es nach wie vor einzelne Arbeitstage bis Mitternacht und darüber hinaus. Gleichzeitig gehören diese Unternehmen zu den selektivsten Beratungen im Recruiting. Sehr grober Richtwert: 2% der Bewerber & Bewerberinnen erhalten ein Angebot.

Tier 2 Unternehmensberatungen

Zu diesen Beratungen gehören Oliver Wyman, Roland Berger, Strategy& (als Teil von PwC) und Kearney, wobei die Grenze wieder fließend ist und es keine universell festgelegte Einteilung gibt. In dieser Kategorie findest Du also Unternehmen, die nicht zu den MBB-Beratungen, aber trotzdem zu den weltweit erfolgreichsten Unternehmensberatungen zählen. Die Einstiegsgehälter, die Projektauswahl, der Arbeitsalltag und die Selektivität im Bewerbungsprozess sind vergleichbar mit den Tier1 Beratungen. Auch bei den anschließenden Karrierechancen musst Du bei einem Festeinstieg nicht mit großen Abstrichen im Vergleich zu den Tier 1 Beratungen rechnen – wobei das Prestige, das Netzwerk, und die Größe der Tier1 Beratungen aus Sicht vieler Kandidaten trotzdem noch mal weitere Türen öffnen können.

Next 10 Strategy & Management Beratungen

Oft wirst Du von der Kategorie “Tier 3” lesen. Da diese Kategorie so schwammig und oft irreführend ist, dass sie Dir kaum einen Mehrwert bietet, haben wir eine präzisere Aufteilung vorgenommen und machen weiter mit der von uns definierten Kategorie “Next 10 Strategy & Management”. In dieser Kategorie fassen wir internationale und größere Unternehmensberatungen zusammen die weiterhin eher eine Ausrichtung auf Strategie & Management haben (in Abgrenzung zu operativ ausgerichteten Unternehmensberatungen), allerdings in der Kombination bestehend u.a. aus Größe, Gehalt, Selektivität im Bewerbungsprozess, Arbeitszeiten sowie genereller Bekanntheit noch nicht zu der Tier1 oder Tier2 Kategorie gehören.

Gleichzeitig sind diese Beratungen oft weniger generalistisch aufgestellt und haben sich als Experten in einem Fachbereich etabliert (z.B. Branchenfokus auf Banking oder funktionalen Fokus auf Pricing oder Controlling). Wichtig ist: Tier3 (bzw. unsere Next 10 Strategy & Management) bedeutet nicht schlechter als Tier1 oder Tier2. In ihren jeweiligen Fokus-Themen bearbeiten diese Beratungen teilweise die exakt gleichen Kundenprojekte wie die Tier1 und Tier2 Beratungen. Insbesondere im englischsprachigen Ausland zählen einige der hier gelisteten Beratungen auch zu Tier2. Grober Richtwert: durchschnittlich liegen die Arbeitszeiten hier pro Tag 2-4h unter denen der Tier1/2 Beratungen, wobei Ausnahmen immer die Regel bestätigen. Mit einem Master-Abschluss kannst Du zum Einstieg mit einer total compensation von 60.000-95.000€ rechnen.

Die "Hidden Champions" der Unternehmensberatungen

In diese Kategorie fallen kleinere (und damit oft weniger bekannte) Unternehmensberatungen, die in ihrem jeweiligen Fokusbereich oft für eine herausragende Expertise bekannt sind und in einer eher familiären Atmosphäre unglaublich spannende Karrieremöglichkeiten bieten. Hier sprechen wir oft auch von Boutique-Beratungen. Diese Unternehmensberatungen haben i.d.R. weiterhin eine eher strategische Ausrichtung, unterstützen teilweise aber auch in der operativen Umsetzung. Die Ansprüche an Bewerber & Bewerberinnen, die gebotenen Gehälter sowie die Arbeitszeiten variieren in dieser Kategorie deutlich stärker als in den vorherigen Clustern. In einzelnen sehr strategisch ausgerichteten Boutiquen kannst Du mit Einstiegsgehältern rechnen, die auf Tier1-Niveau oder sogar leicht darüber liegen – hier erwarten Dich allerdings auch vergleichbare Arbeitszeiten und Ansprüche an Dein Profil. Andere Beratungen dieser Kategorie sind in allen genannten Kategorien etwas entspannter.

Inhouse Beratungen

Das Konzept der Inhouse-Beratungen ist überwiegend eine Deutsche Spezialität und im Ausland weniger fest etabliert. Viele große Konzerne haben über die Jahre eigene Unternehmensberatungen gegründet, die teilweise nur den eigenen Konzern beraten, teilweise aber auch externe Kunden adressieren und damit sehr vergleichbar sind mit anderen Unternehmensberatungen. Das Spektrum in dieser Kategorie ist extrem breit. Du findest strategisch ausgerichtete Unternehmensberatungen, deren Einstiegsgehälter und Ansprüche an Bewerber nahe an den Tier1/2 Beratungen liegen. Auf der anderen Seite findest Du hier auch Beratungen die sehr operativ arbeiten und innerhalb des Konzerns nach Bedarf bei verschiedenen Aufgaben unterstützen, ohne klassisch “beratend” tätig zu sein.

Big 4 Wirtschaftsprüfungen

Die vier weltweit größten Wirtschaftsprüfungen (EY, KPMG, PwC, Deloitte) sind zunächst keine klassischen Unternehmensberatungen, sondern u.a. auf Jahresabschlussprüfungen fokussiert. Durch ihren engen Bezug zu den Mandanten waren sie allerdings in der Lage, weitere Angebote in den Bereichen Unternehmens- & Transaktionsberatung (M&A) und Technologieberatung zu etablieren. Durch ihre Größe von jeweils über 200.000 Mitarbeitenden, decken die Big4 nahezu die gesamte Bandbreite an Branchen und funktionalen Schwerpunkten ab. Obwohl einzelne Einheiten der Big4 strategisch arbeiten, erwarten Dich hier oftmals eher operativ ausgerichtete Karrieren. Durch die Bandbreite an Ausrichtungen und Aufgaben sind auch die Anforderungen und Angebote an und von Bewerber sehr breit gestreut – von wirtschaftswissenschaftlich bis technisch, von selektiv bis etwas entspannter in den Auswahlkriterien und von der 40h-Woche bis zu ambitionierten Arbeitszeiten findest Du hier eine große Bandbreite an Einstiegsmöglichkeiten. Die Big4 bieten häufig auch Praktika in niedrigeren Semestern und im Bachelorstudium. Ein genauer Blick lohnt daher insbesondere, wenn Du noch junior bist.

Next 6 Wirtschaftsprüfungen

In dieser Kategorie findest Du Unternehmen, die ähnlich spannend sind wie die Big4, jedoch deutlich kleiner und damit im Angebot der Branchen und funktionalen Schwerpunkte deutlich reduzierter. Auf der anderen Seite punkten diese Unternehmen mit kürzeren internen Prozessen und bieten Dir damit die Möglichkeit, Deine Karriere sehr individuell und oft sehr unbürokratisch zu gestalten und voranzutreiben.

Wirtschaftsprüfungen, Steuerberatungen und Kanzleien

In dieser Kategorie findest Du weitere Wirtschaftsprüfungen, die allerdings deutlich kleiner sind als die Big4 und Next6. Diese Unternehmen haben dadurch i.d.R. eine deutlich geringere internationale Ausrichtung, punkten aber oft durch sehr familiäre und persönliche Firmenkulturen.

Spezialisten

In dieser Kategorie findest Du eine enorm große Bandbreite an Beratungen, die – ähnlich wie die Hidden Champions – oft eine eher spezialisierte Ausrichtung auf eine Branche oder einen funktionalen Schwerpunkt haben und dort für ihre Expertise bekannt sind. Insbesondere bei den prestigeträchtigsten Unternehmen dieser Kategorie ist die Grenze zu den Hidden Champions (und teilweise auch zu den Tier2 Beratungen) fließend. In dieser Kategorie findest Du auf der anderen Seite auch Unternehmensberatungen, die etwas weniger selektiv im Bewerbungsprozess sind und damit tolle Möglichkeiten für erste Praktika im Consulting oder etwas auch entspanntere Berufseinstiege nach dem Studium bieten.

Technologieberatungen

Diese Unternehmensberatungen arbeiten überwiegend operativ in den Bereichen Technology sowie Data & Analytics. Die Ausrichtung ist dadurch oft eher operativ und weniger strategisch. Trotzdem ist die Bandbreite an Aufgaben groß: vom Projektmanagement bis zur Entwicklung neuer technischer Applikationen. Dadurch richten sich auch Technologieberatungen nicht ausschließlich an IT’ler sondern bieten auch für Bewerber & Bewerberinnen mit wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund spannende Einstiegsmöglichkeiten. Die Bandbreite der Gehälter ist groß, liegt im Durchschnitt aber unter den eher strategisch ausgerichteten Unternehmensberatungen.

Zusammenfassung

Mit unserem In&Out Consulting Compass, wollen wir einen bisher nicht dagewesenen Überblick über die Deutsche Beraterlandschaft aus Bewerbersicht geben. Solltest Du Verbesserungsvorschlkäge haben, komm gerne auf uns zu. 

An Mitarbeiter der jeweiligen Unternehmensberatungen: Mit dem In&Out Consulting Compass wollen wir Bewerbern & Bewerberinnen einen größtmöglichen Mehrwert und eine einfache Navigation bieten. Falls es Elemente gibt, die in Ihrem jeweiligen Unternehmensprofil angepasst werden sollten, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.

Social

Kontakt

In&Out Consulting GmbH
Birketweg 21
80639 München

contact@in-and-out-consulting.com

© 2022 In&Out Consulting GmbH. All Rights Reserved.